schlurf net • dietmar egle im zwischennetz

Lyrik - Gedichte

gebrochen ist der krug an meinem brunnen
und jedes wort ist ein betrug ich schreie
mit dem bleistift laut auf wände die es nicht gibt
und nimm die stummen tränen in die hände
und weihe sie der unbekannten die mich liebt